Prozesse rechtssicher organisieren mit Erfolg und Qualität

Aus unserer Erfahrung von über 20 Jahren Beratung im Bereich QM zeigen sich bei vielen Kunden ähnliche Herausforderungen, die uns dazu veranlasst haben Lösungen für möglichst viele unserer Kunden zu entwickeln.

Mit PROMEQ - einem Dokumentenmanagement gekoppelt mit Gesetzen und Ihrem Beauftragtenwesen - bieten wir eine übersichtliche Systemlösung, mit einem niederschwelligen Zugang für Ihre Mitarbeiter.

DOKUMENTENMANAGEMENT

In vielen Unternehmen befinden sich die unzähligen Dokumente in alphabetisch sortierten Ordnern auf dem Server, was dazu führt, dass zwischen Personalwesen und Standards das Schadenfallmanagement und Schulungsunterlagen abgelegt werden. Am Ende steht meist eine Flut von Ordnern und Unterordnern, die ohne die Suchfunktion des Explorers nicht mehr zu bewältigen sind.
Unterm Strich kostet ein unstrukturiertes Dokumentenmanagement viel Arbeitszeit und Nerven.
Auf der Grundlage einer Prozesslandkarte lässt sich ein intuitiv bedienbares, übersichtliches und individuelles Dokumentenmanagement entwickeln, bei dem jeder Mitarbeiter sich schnell zurechtfindet.
Sie suchen den aktuellen Pflegestandard?
Gepflegt wird der Patient – also ein Kernprozess.
Wo war noch gleich der Urlaubsantrag?
In der Personalabteilung – also ganz klar ein Führungsprozess.
Tun Sie Ihren Mitarbeitern einen gefallen- organisieren Sie Ihre Prozesse mit PROMEQ!

Falls Sie noch keine klassische Prozesslandkarte haben oder Sie wollen Ihre Dokumente ganz individuell organisieren, wir entwickeln gerne mit Ihnen eine Lösung- sprechen Sie uns an!

GESETZLICHE VORGABEN

Durch die Norm DIN EN ISO 9001:2015 rückt die Bedeutung von rechtlichen Verpflichtungen weiter in den Fokus und ist somit auch ein wichtiger Bestandteil der Zertifizierung. Die Vielfalt von rechtlichen Anforderungen aufgrund von Gesetzen, Richtlinien und Verordnungen, sind nicht leicht zu überblicken.
Rechtssicherheit und Rechtskonformität kann nur sichergestellt werden, wenn alle relevanten Gesetze, Verordnungen und Richtlinien bekannt und aktuell sind und diese auch umgesetzt werden.
Woher wissen die Mitarbeiter aber, welche Gesetzte für Ihre täglichen Arbeitsprozesse wichtig sind, wenn „irgendwo“ eine Excel-Tabelle liegt, die zwar alle relevanten Gesetze enthält, diese jedoch weder Prozessen noch Dokumenten zugeordnet sind?

Bei PROMEQ setzen wir auf höchst mögliche Transparenz und einen niederschwelligen Zugang. Hier werden zu jedem Prozess auf einen Blick Dokumente, Beauftragte und relevante Gesetze sichtbar. Die stärkt das Bewusstsein und die Verantwortung der Mitarbeiter und minimiert das Haftungsrisiko des Unternehmens.

BEAUFTRAGTENWESEN

Es gibt zahlreiche gesetzliche und behördliche Vorgaben und Anforderungen, die eine Auswirkungen auf den Betrieb haben, wie z.B. jene das Beauftragtenwesen betreffend.

Wissen Sie wer bei Ihnen im Haus Leiterbeauftragter ist? - Und was muss der überhaupt machen?
Wie viele Brandschutzhelfer braucht Ihr Unternehmen?

Eine klare Übertragung von Verantwortung ist im Beauftragtenwesen das A und O. Und wenn Sie schonmal dabei sind, ordnen Sie die Beauftragten doch gleich den Prozessen zu in denen sie eine Rolle spielen und kommunizieren Sie offen die Aufgaben der Beauftragten Personen, dann kann keiner mehr sagen: Das hab` ich nicht gewusst!

GESETZLICHE VORGABEN ZUM BEAUFTRAGTENWESEN IM GESUNDHEITSSEKTOR

Wir bieten Ihnen für einen reibungslosen Start in Ihr neues prozessorientiertes Dokumentenmanagement ein Packet mit relevanten Gesetzen zum Beauftragtenwesen im Krankenhaus. Von hier aus können Sie starten und ihr Rechtskataster systematisch ausbauen.

PRICING/PAKETE

Um eine höchst mögliche Kostentransparenz zu gewährleisten haben wir 3 verschiedenen Pakete für Sie zusammengestellt. Wählen Sie Ihre Leistungen selbst:

Das Basis Setup PROMEQ enthält:

  • PROMEQ Basismodul
  • Individuelle Anpassung für Ihr Unternehmen | Einspielung Ihrer Prozesslandkarte in 3 Ebenen | Anlegen der Ordnerstruktur

Service – Leistungen: Wir bereiten Ihr PROMEQ vor, damit Sie es direkt verwenden können.

  • Dokumente einpflegen
  • Gesetze zum Beauftragtenwesen einpflegen
  • Schulung des lokalen Administrators

Hosting und Support

  • Hosting des Systems bei der Firma WEBFOX
  • Technischer Support (WEBFOX)
  • Content-Support (JOMEC)

Ihre Ansprechpartnerin

Dr. Juliane Pochhammer
j.pochhammer@jomec.de



News
Presse
Fachbeiträge
Newsletter
XING
Impressum
Datenschutz
Kontakt