Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Für die JOMEC GmbH ist ein verantwortungsbewusster Umgang mit personenbezogenen Daten von höchster Priorität. Nicht zuletzt durch unsere Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2015 haben wir technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von unseren externen Dienstleistern beachtet werden.

Wir aktualisieren regelmäßig unsere Website, entwickeln diese weiter und implementieren neue Technologien, daher können Änderungen dieser Datenschutzerklärung erforderlich werden. In diesem Zusammenhang empfehlen wir Ihnen, sich diese Datenschutzerklärung ab und zu erneut durchzulesen.


Nutzung und Zweck der erhobenen Daten

Im Kontaktformular

Die Daten aus dem Kontaktformular erheben wir zum Zweck der Kontaktaufnahme mit Ihnen. Der Zweck ergibt sich aus Ihrer Anfrage und der damit verbundenen Anfrage. Die Daten werden nicht an Dritte weitergeleitet und Sie haben das Recht auf Auskunftüber Ihrer gespeicherten Daten sowie auf deren Löschung. Die Daten werden nur solange gespeichert, wie dies für den genannten Zweck erforderlich ist oder Sie die Speicherung Ihrer Daten widerrufen.

Im Anmeldeformular für Seminare

Die Daten aus dem Anmeldeformular für Seminare und Workshops (JOMEC Veranstaltungen) erheben wir zum Zweck der Kontaktaufnahme, Bestätigung und Informationen zur Veranstaltung. Die Daten werden nicht an Dritte weitergeleitet und Sie haben das Recht auf Auskunft über Ihrer gespeicherten Daten sowie auf deren Löschung. Die Daten werden nur solange gespeichert, wie dies für den genannten Zweck erforderlich ist oder Sie die Speicherung Ihrer Daten widerrufen.

Im Anmeldeformular zum Newsletter

Die Daten aus dem Anmeldeformular für für den Newsletter erheben wir zum Zweck der Kontaktaufnahme, Bestätigung und Informationen über Veranstaltung und Neuigkeiten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergeleitet und Sie haben das Recht auf Auskunft über Ihrer gespeicherten Daten sowie auf deren Löschung. Die Daten werden nur solange gespeichert, wie dies für den genannten Zweck erforderlich ist oder Sie die Speicherung Ihrer Daten widerrufen.

Widerrufsrecht - Gespeicherte Daten

Sie können uns jeder Zeit per E-Mail an info@jomec.de oder postalisch an die Firmenadresse der JOMEC GmbH Ihren Widerspruch zur Speicherung Ihrer Daten mitteilen. Wir werden die Löschung Ihrer Daten umgehend veranlassen.

Cookie Hinweis - Nutzung Analysetool

Einsatz von Cookies
Auf den Seiten JOMEC werden sogenannte Cookies eingesetzt. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Wir benötigen sie zur Lastverteilung der Server und der Erhöhung der Sicherheit unserer Anwendungen. Diese Cookies bleiben nur bis zum Ende der jeweiligen Sitzung gültig, Sie können die Verwendung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browsersoftware verhindern. Dies kann jedoch dazu führen, dass Sie unsere Internetseite nicht im kompletten Umfang verwenden können.

Sollten Sie eine Browsererweiterung nutzen, die Werbeinhalte und Tracking-Dienste blockiert, d.h. einen so genannten Ad-Blocker bzw. Tracking-Blocker wie AdBlock Plus, uBlock Origin o.ä. oder verwenden Sie eine Privacy-Einstellung Ihres Browsers, der die Ablage unserer Cookies verhindert, respektieren wir dies selbstverständlich und unternehmen keinerlei Versuche dies zu verschleiern oder ihr Programm anderweitig in seiner Funktionsweise zu behindern. Cookies werden in diesem Fall nicht abgelegt und die Benutzung dieser Webseite wird nicht nachverfolgt. Weitere Hinweisfelder zur Verwendung von Cookies werden Ihnen jedoch aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht oder nicht korrekt angezeigt.

Sollten Sie keinen Werbe- oder Tracking-Blocker verwenden oder haben Sie keine No-Cookie-Voreinstellungen vorgenommen, sind mit der Speicherung und anonymen Auswertung der Daten aus Ihrem Besuch aber trotzdem nicht einverstanden, können Sie der Speicherung und Nutzung jederzeit widersprechen. Wenn Sie nachfolgend per Mausklick der Verarbeitung der Daten widersprechen, wird in Ihrem Browser ein sogenannter Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass keinerlei Sitzungsdaten erhoben werden. Sollten Sie in Ihrem Internetbrowser Ihre Cookies löschen, hat dies zur Folge, dass natürlich das Opt-Out-Cookie ebenfalls gelöscht wird. Bei einem weiteren Besuch unserer Webseite muss es daher erneut aktiviert werden.

Nutzung Analysetool Google-Analytics
Diese Website nutzt die Google-Analytics-Berichte zu demografischen Merkmalen, in denen Daten aus interessenbezogener Werbung von Google sowie Besucherdaten von Drittanbietern (z. B. Alter, Geschlecht und Interessen) verwendet werden. Diese Daten sind nicht auf eine bestimmte Person zurückzuführen. Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:

Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code "gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Salvatorische Klausel

Sollten Teile oder einzelne Bestimmungen dieses Textes unwirksam sein, werden sie durch solche wirksamen Bestimmungen ersetzt, die ihrem Inhalt nach dem Zweck der unwirksamen Teile oder Bestimmungen bestmöglich entsprechen. Die übrigen Teile und Bestimmungen bleiben davon unberührt.



News
Presse
Fachbeiträge
Newsletter
XING
Impressum
Datenschutz
Kontakt
 
x

JOMEC AKADEMIE

Wie Sie Ihre Schlüsselkunden richtig managen

Im Rahmen unseres Workshops befassen wir uns mit den aktuellen Trends und der Entwicklung und sinnvollen Implementierung des Key Account Managements. 

zur Anmeldung