Wir suchen eine Projektassistenz (w/m/d) für den Geschäftsbereich Qualitäts- und Risikomanagement

| News

Unterstützen Sie uns bei unserer täglichen Herausforderung, das Gesundheitssystem ein Stück besser zu machen und profitieren Sie von unseren internen und externen Weiterbildungsmöglichkeiten! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Die JOMEC GmbH ist eine auf Gesundheitseinrichtungen spezialisierte Unternehmensberatung mit Sitz in Berlin-Charlottenburg. Für den gezielten Ausbau unserer Aktivitäten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Projektassistenz für den Geschäftsbereich Qualitäts- und Risikomanagement (w/m/d).

Ihre Aufgaben

•    Fachliche Unterstützung bei der Beratung unserer Kunden zu qualitätsrelevanten Fragestellungen.
•    Pflege und Weiterentwicklung der Qualitätsmanagement-Systeme unserer Kunden.
•    Unterstützung bei der fachlichen Ausarbeitung von Schulungsunterlagen.
•    Aufbau und Neustrukturierung von QM-Handbüchern unserer Kunden.
•    Erstellung von Standards, Verfahrensanweisungen sowie Arbeitsanweisungen in Zuarbeit unserer
      Kunden.
•    Protokollführung bei Workshops, Arbeitsgruppensitzungen oder Audits.
•    Durchführung qualitätssichernder Maßnahmen im Rahmen unseres Qualitätsmanagements und
      Vorbereitung von internen und externen Audits.
•    Ausarbeitung und Pflege von Projektvorlagen im Geschäftsbereich Qualitäts- und
      Risikomanagement.

Unsere Erwartungen

•    Sie haben ein abgeschlossenes Studium mit Praxisbezug im Gesundheitswesen.
•    Idealerweise bringen Sie medizinische Fachkenntnisse, Kenntnisse im
      Krankenhausfinanzierungsrecht oder in der Versorgungsqualität mit.
•    Kenntnisse und Erfahrungen in Qualitätsmanagementsystemen und Zertifizierungen (DIN EN ISO
      9001:2015, DKG, jeweilige Fachgesellschaften, usw.)
•    Praktische Erfahrungen in den Prozessabläufen eines Krankenhauses
•    Freude an der Zusammenarbeit im Team gepaart mit einer hohen sozialen Kompetenz
•    ein hohes Maß an Eigeninitiative, Selbstorganisation und Gestaltungswille
•    Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
•    sehr gute Kenntnisse im Bereich der gängigen MS-Office-Anwendungen

Ihre Vorteile

•    Sie übernehmen verantwortungsvolle Aufgaben, in denen Sie sich selbst gestalterisch einbringen   
      und verwirklichen können.
•    Sie kommen in ein Team, das mit kreativen Lösungen das Gesundheitswesen verbessert.
•    Eine herausfordernde Tätigkeit in einem professionellen, innovativen und interdisziplinären Umfeld.
•    Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
•    Ein angenehmes, offenes und kollegiales Arbeitsklima
•    Mit unserem flexiblen Arbeitszeitmodell haben Sie die Möglichkeit, Beruf und Privatleben zu
      vereinbaren.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung bis zum 31.12.2018 unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres angestrebten Eintrittstermins.
Bewerbungen bitte ausschließlich per E-Mail an Frau Dorit Müller unter d.mueller@jomec.de.

Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Unterlagen auch elektronisch erfassen und bis zu sechs Monate nach Besetzung der Stelle aufbewahren. Wir bitten um Verständnis, dass eventuell anfallende Vorstellungs- und Reisekosten von uns nicht übernommen werden.




News
Presse
Fachbeiträge
Newsletter
XING
Impressum
Datenschutz
Kontakt
 
x

JOMEC AKADEMIE

gesundheitspolitischer Rückblick 2018

Sie möchten das Jahr 2018 mit einer bereichernden Veranstaltung abschließen? Dann sind Sie bei der der JOMEC Weihnachtslounge an der richtigen Adresse. Wir freuen uns auf Sie! Ihre Dorit Müller und Dr. Hans-Peter Schlaudt

zur Anmeldung