Risiken an der Wurzel packen

| News Presse

Risikomanagement - Implementierung eines umfassenden Risikomanagementansatzes in der Altmark-Klinikum gGmbH.

Die Autoren Dorit Müller (Partnerin, JOMEC GmbH), Sebastian Heuer (Marketing Referent, JOMEC GmbH) und Florian Landsmann (Leiter QM, Marketing & PR, Ass. GF, Altmark-Klinikum) beleuchten das Themen  der Implementierung eines umfassenden Risikomanagementansatzes am Beispiel der Altmark-Klinikum gGmbH. Die Altmark-Klinikum gGmbH hat sich im Rahmen des Qualitätsmanagements ein ambitioniertes, ganzheitliches und nachhaltiges Risikomanagement auferlegt, um sowohl medizinische, als auch ökonomische Risiken aufzudecken und diesen adäquat entgegenzuwirken. Vorderstes Ziel aller Maßnahmen soll eine optimale medizinische Versorgung aller Patienten sein. Zudem sollen auch aus ökonomischer Perspektive verschiedenste Maßnahmen zur betriebswirtschaftlichen Sicherung des Unternehmens beitragen. Die Risikomanagementstrategie unterliegt einer dynamischen Weiterentwicklung.

Der vollständige Gastautorenbeitrag steht Ihnen als Download bereit. PDF




News
Presse
Fachbeiträge
Newsletter
XING
Impressum
Datenschutz
Kontakt
 
x

Workshop DIN EN 15224

Erfüllung des Krankenhausstrukturgesetzes, des Patientenrechtegesetze, der QM-Richtlinie und der Inhalte der Neuorientierung und Sicherheit in der Gesundheitsversorgung des IQTIG - Kann sich die Norm am Markt behaupten und was bringt sie wirklich?

Lesen Sie mehr