Krankenhauskommunikation - Konzept und Text Imagebroschüre für ärztliche Fachkräfte

Strategie

Kommunales Krankenhaus der Maximalversorgung, 1000 Betten

Ausgangslage
Das Krankenhaus verzeichnete einen deutlichen Fachkräftemangel beim Ärztenachwuchs. Klassische Anzeigen aber auch Flyer brachten nicht den gewünschten Erfolg. 


Projektziel
Jetzt stand die Überlegung im Raum, eine speziell für den Ärztenachwuchs konzipierte Broschüre zu entwickeln, die vor allem auf Kongressen und Konferenzen ausgelegt werden sollte. Diese Broschüre sollte junge Ärzte bundesweit motivieren, sich speziell bei diesem Krankenhaus zu bewerben.


Projektvorgehen
Wir identifizierten im ersten Schritt, was das Krankenhaus jungen Ärzten bieten kann – von  Fort- und Weiterbildung über Karriereoptionen bis zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben. Die Schlüsselpunkte wurden in eine transparente Struktur gebunden; in enger Zusammenarbeit mit dem Designverantwortlichen wurde der Text gestaltet und besondere Attraktionen wurden in Extraformaten auf der Seite präsentiert. Nicht zuletzt wurden auf der Abschlussseite der Broschüre die Attraktionen dieser Region dargestellt, immer mit Blick auf die Zielgruppe junger Ärzte, die sich hier eine Zukunft aufbauen wollte bzw. sollte.


Projektergebnis
Die Broschüre war auf dem Kongress sehr gefragt; laut Kongressmanagement hatte der Stand dieses Krankenhauses offenkundig mit die meisten Besucher wg. dieser spezifischen Infobroschüre für junge Ärzte. Seitens der Zielgruppe selbst (junge Ärzte) kam es im Anschluss zu etlichen Bewerbungen und der (zusammengefasst) generellen Rückmeldung: „Die Transparenz, was dieses Krankenhaus uns bietet, ist klasse“.




News
Presse
Fachbeiträge
Newsletter
XING
Impressum
Datenschutz
Kontakt
 
x

Seminar

Agilität, Purpose Driven Marketing, Snackable Content - Gefühlt keine Woche kommt ohne neue Buzzwords aus, die leider mehr Fragen Hinterlassen, als sie beantworten. Aber nicht nur diese speziellen, sondern auch ganz klassische Fragen wie: "ist Social Media ein geeignetes Instrument für uns als Krankenhaus" beschäftigen Sie bei der Planung ihrer Marketingaktivitäten?

Lesen Sie mehr