Hans-Peter Schlaudt

Dr. med. Hans-Peter Schlaudt

 

Vita

  • Studium der Humanmedizin an der Ruprecht-Karls-Universität in Heidelberg
  • Promotion an der Universität Heidelberg/Deutsches Krebsforschungszentrum Heidelberg
  • Business- und Management-Coach, Partner- und Familien-Coach der European Coaching Association (ECA)

 

Berufliche Stationen

    • Deutsches Krebsforschungszentrum und Radiologische Klinik, Ruprecht-Karls-Universität, Heidelberg
    • Städtisches Klinikum Köln-Merheim, Klinik für Plastische Chirurgie, Wiederherstellungschirurgie, Handchirurgie, Schwerstverbranntenzentrum
    • Senior-Consultant, KPMG Deutsche Treuhand Gesellschaft, Berlin
    • Interimsmanagement:
      2000 – 2001 Geschäftsführung Städtisches Krankenhaus Herbolzheim
      2007 – 2010 Geschäftsführer Klinikum in den Pfeifferschen Stiftungen (inkl. Klinikum, MVZ und Lungenklinik Lostau)
      2009 – 2011 Kaufm. Vorstand Diakoniewerk Halle
      2011 – 2012 Geschäftsführer St. Georg Krankenhaus Schmallenberg
      2013 – 2014 Geschäftsführer BG Unfallklinik Duisburg und Töchter
      2014 – 2015 Geschäftsführer BG Unfallklinik Frankfurt am Main
    • Aktuell:
      Seit 1998 – Geschäftsführender Partner, JOMEC GmbH

     

    Beratungsschwerpunkte

    • Interimsmanagement
    • Führungskräfteentwicklung (Führungsstrukturen, Führungskultur, Führungskräfteauswahl, Coaching)
    • Fachliche Begleitung von Aufsichtsgremien
    • Regionale Versorgungsplanung, strategische Planungsanträge
    • Strategieentwicklung und -umsetzung (Markenbildung, Strategische Ausrichtung, Innovatio-nen, Abteilungskonzeptionen)
    • Organisations- und Prozessentwicklung
    • Aufbau und Weiterentwicklung von Compliance-Managementsystemen
    • Aufbau einer Compliance-Organisation unter Berücksichtigung interner Kontrollsysteme
    • Krisenmanagement

    < Zurück                  Weiter >



    News
    Presse
    Fachbeiträge
    Newsletter
    XING
    Kontakt
     
    x

    Gemeinsam helfen

    Unterstützen Sie mit uns die Berliner Stadtmission

    Die durch Spenden finanzierte Ambulanz ist auf Hilfe angewiesen und leistet jeden Tag großartige Arbeit. Den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gilt der größte Respekt, für das was Sie dort täglich leisten. Nun heißt es Wünsche erfüllen!

    Mehr Informationen