Führung - vom Zutrauen zum Vertrauen

Die Mitarbeiter in einer gelenkten Partnerschaft zu eigenverantwortlichem und wertorientiertem Handeln befähigen. 

Führung will und muss wirksam sein. Führung nimmt Einfluss auf alle Dimensionen vor allem aber auf den Umgang der Menschen miteinander. Die Menschen im Unternehmen für eine gemeinsame Aufgabe zu begeistern, ihr Engagement, ihre Eigenverantwortung und Kompetenz zu fördern und in die strategisch gewollte Richtung zu lenken, ist eine tägliche Herausforderung.

Zur gemeinsamen Zielerreichung, müssen Führungskräfte um die individuellen Möglichkeiten, Ziele und Werte ihrer Mitarbeiter wissen, deren Belastungsgrenzen erkennen, das Umfeld berücksichtigen und Führungsinstrumente authentisch, wertschätzend und professionell einsetzen.

Unser Leitmotiv „Vom Zutrauen zum Vertrauen“ steht für den erfolgreichen Weg von der fachlich-inhaltlichen Kompetenz zur nachhaltig wirksamen Wechselwirkung zwischen Führungskraft und Mitarbeiter.

JOMEC hat sich auf die Führung und Wechselwirkungen von Führungshandeln spezialisiert. Mehr als 10 Jahre Interimsmanagement und 20 Jahre Erfahrung mit CHANGE Prozessen haben den Blick für das Ganze und das Wesentliche geschärft.

Interim Management

Interim Management - unverhofft kommt oft – in der Regel ungeplant, in außergewöhnlicher Situation und mit besonderen Anforderungen.

Gemeinsam mit den meist öffentlichen oder frei-gemeinnützigen Auftraggebern haben wir schwierige Situationen kurzfristig entschärft und wesentliche Weichenstellungen gemeinsam mit den Aufsichtsgremien vorgenommen, verantwortlich umgesetzt und nachhaltig begleitet. Situationen mit neutralem Blick betrachten, einschätzen, abgestimmt und mit Blick auf die unterschiedlichen Perspektiven verantwortlich handeln, dies ist unsere Stärke.

Seit mehr als 15 Jahren übernimmt JOMEC auch die Verantwortung für Kliniken und gestaltet deren Zukunft. In dieser Zeit haben wir 14 Kliniken und mehr als 20 Tochtergesellschaften interimistisch bis zu 3 Jahre erfolgreich in der Alleingeschäftsführung verantwortet. Damit gehört JOMEC zu den Marktführern im Interim Management für Krankenhäuser. Unsere Erfolge können sich sehen lassen und anspruchsvolle Aufgaben sind unser Auftrag.

Lesen Sie dazu auch unsere Fachbeiträge und Projektberichte:

Fachabteilungen entwickeln

Der Motor stockt, die Ursachen sind vielleicht vielschichtig, die Sichtweisen sehr unterschiedlich, die Auswirkungen aber bedenklich. Wie geht´s nun weiter?

Die aktuelle Performance von Fachabteilungen zu analysieren, die Ursachen objektiv und professionell herauszuarbeiten und offen anzusprechen ist für zielorientierte Weiterentwicklung unabdingbar. Ob Neuaufbau eines Fachgebietes, Chefarztwechsel, Abteilungsfusion oder Formschwäche, die Entwicklung der Abteilung und der Zug nach vorne müssen entwickelt und gestaltet werden. Wir begleiten und überwachen die Wirksamkeit der beschlossenen Maßnahmen und sichern damit den Umsetzungserfolg.

Eigene Wege finden - Coaching

Wer Menschen führt, stößt nicht selten an bisher ungekannte Grenzen.

Wir betrachten Führung in erster Linie als eine Beziehungsarbeit, die auf Respekt, Wertschätzung, natürlicher Autorität und Selbstvertrauen beruht. Führungskräfte begeben sich meist aus einem ganz konkreten Anlass ins Coaching:

Häufig bestehen Zweifel über die Wirkung der eigenen Person sowie Unklarheit darüber, worin die Verantwortlichkeit einer Führungskraft besteht. Auch ein effektives Zeitmanagement mit einem planvollen Vorgehen und Fragen der Kommunikations- und Beziehungsgestaltung zu den Mitarbeitern können im Coaching bearbeitet werden. Ziel eines Führungs-Coachings ist es, eigene „blinde Flecken“ zu erkennen, sich zu reflektieren, die eigene Achtsamkeit zu schulen und schrittweise neue Wege zu gehen. Mit dem richtigen Führungsstil gelingt es Ihnen, die Mitarbeitenden ins Boot zu holen und zu motivieren. Es wird für Sie spürbar, wie Sie als Vorgesetzte/r wirken. Ausgehend von einer Analyse des Ist-Zustandes lassen sich Ihre persönlichen Entwicklungsfelder abstecken und erschließen.

Als Coach oder Mediator unterstützen Sie gerne:

  • Dr. med. Hans-Peter Schlaudt, Business Coach, Partner und Familien Coach der ECA
  • Frank Horn, System(i)X® masterCOACH und Organisationsberater
  • Dorit Müller, Mediatorin Freie Universität Berlin

Konflikte lösen - Mediation

Konflikte sind Alltag. Sie entstehen in jedem Moment, in dem unterschiedliche Ziele, Ausrichtungen, Werte, Prioritäten und Menschen aufeinandertreffen.

Täglich lösen wir eine Vielzahl von Konflikten, manche scheinen unüberwindbar, selten sind sie es.
Die Lösungsmöglichkeiten bleiben den Konfliktpartnern häufig verwehrt. Blickwinkel sind verstellt und mögliche Perspektiven bleiben unbeleuchtet. Konflikte lösen heißt Eskalationen verhindern, Kompromisse finden und einen gemeinsamen Ausweg zu suchen. Unbearbeitete Konflikte überlagern sich, können eskalieren und chronifizieren, sie verhärten sich. Nutzen Sie unsere Erfahrung und Mediationskompetenz, um Führungs- und Teamkonflikte aufzulösen und zu alter Leistungsfähigkeit zurückzukehren.

Führungskräfte fördern

Zielorientierte Führungstrainings - Training heißt, bewusst Stärken entwickeln, durch Anleitung, Wiederholung, situative Erfahrung und Praxisbezug.

Allgemeine Führungskräfteseminare rund um das Thema Führung sind OUT, die Ergebnisse selten nachhaltig und viele Führungskräfte „wissen das sowieso schon“. Unser Ansatz sind maßgeschneiderte Seminare die Sinn machen, praxisorientiert und an der notwendigen Herausforderung ausgerichtet sind. Sprechen Sie uns an und lassen Sie uns gemeinsam ein nachhaltiges Training entwickeln. Unser Fokus liegt auf Krankenhausleitungen, Chefärzten und zukünftigen Führungskräften.

Führungskräfte auswählen

Kennen Sie Ihre Führungskräfte von morgen? Vielleicht haben Sie Mitarbeiter an Bord, die sie gerne entwickeln und fördern wollen.

Suchen Sie einen neuen Chefarzt, eine medizinisch versierte Führungskraft oder einen Abteilungsleiter? Wie sprechen Sie geeignete Kandidaten an? Wie steuern Sie den Auswahlprozess? Nach welchen Kriterien wählen Sie aus? Wer ist daran beteiligt? Wie binden Sie den Wunschkandidaten an Ihr Unternehmen? Ob Geschäftsführer, Chefarzt oder Abteilungsleiter - gemeinsam mit unserem Partner, der PEOMED AG besetzen wir Ihre Vakanzen und zwar entsprechend Ihrem Anforderungsprofil. Das professionelle Recruiting reicht von der Direktansprache über Anzeigen und der Social Media gestützten Suche.

Projektberichte

Große Gemeinschaftspraxis mit MVZ und Privatklinik; Themenfelder: Führung, Konfliktlösung und Aufgabenklärung im IT-Bereich

weiter

Öffentlicher Träger, Klinik mit 351 Betten

weiter

Interim Management bei freigemeinnützigem Träger mit 2 Kliniken und 500 Betten

weiter

Ansprechpartner


Dr. Hans-Peter Schlaudt
hp.schlaudt@jomec.de


Frank Horn
f.horn@jomec.de




News
Presse
Fachbeiträge
Newsletter
XING
Kontakt
Chance Healthcare
Chance Healthcare