Krankenhausfinanzierung | Bestehen duale Defizite?

| Presse

Gastautorenbeitrag in "kommunal", dem Magazin des Deutschen Städte- und Gemeindebunds mit der Frage: "Ist der Investitionsbegriff noch zeitgemäß?"

Die rund 1.900 deutschen Kliniken sind strukturell unterfinanziert und der Blick in die Zukunft verheißt keineswegs Gutes.
Philip Engel und Sebastian Birke stellen daher die Frage: Ist der Investitionsbegriff noch zeitgemäß?

Ein Gastautorenbeitrag in der "kommunal" Onlineausgabe von Dezember 2016 und der Printausgabe Januar 2017. Die beiden Autoren gehen der Frage nach und beleuchten die Krankenhausfinanzierung unter verschiedenen Blickwinkel.

zum PDF




News
Presse
Fachbeiträge
Newsletter
XING
Kontakt
 
x

Gemeinsam helfen

Unterstützen Sie mit uns die Berliner Stadtmission

Die durch Spenden finanzierte Ambulanz ist auf Hilfe angewiesen und leistet jeden Tag großartige Arbeit. Den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gilt der größte Respekt, für das was Sie dort täglich leisten. Nun heißt es Wünsche erfüllen!

Mehr Informationen